Englisch | Kontakt | Stellenmarkt | AGB | TGB | Impressum | Inhaltsverzeichnis | FAQ  
 
| Home | Englisch | Zurück | Druckansicht | Seite empfehlen |
P
Glossar > Begriffe und Terminologien von Leiterplatten  
   
PISM
Englische Abkürzung für "Photoimageable solder mask" = fotostrukturierbare Lötstoppmaske
  PISM
Photoimageable solder mask.
Poren im galvanischen Überzug
Lokales Fehlen eines leitenden Metalls in einer speziellen Zone.
  Plating Void
The area of absence of a particular metal from a specific cross-sectional area.
Positionsgenauigkeit
Zuordnung, lagegenaue Aufnahme von Leiterplatten, Innenlagen, Prepregs und Schablonen zueinander. Durch die Registrierung ist die Wiederholgenauigkeit der Justage beim Bohren und Fräsen, bei Belichtungs- und sonstigen Druckvorgängen möglich. Die Registrierung erfolgt gewöhnlich durch Stifte.
  Registration
The degree of conformity of the position of a pattern, or a portion thereof, with its intended position or with that of any other conductor layer of a board.
Prepreg
Verbundfolie, Klebefolie, vorgehärtete Klebetafel. Prepregs sind harzimprägnierte Glasgewebe, bei denen das Harz teilausgehärtet (teilpolymerisiert = B-Stage). Diese Vorpolymerisierung ist gerade so hoch, dass die Prepregs bei Berührung nicht kleben, jedoch das Harz bei höherer Temperatur und Druck wieder schmilzt und wieder aushärtet. In der Leiterplattenherstellung dient das Prepreg als Dielektrikum zwischen den jeweiligen Kupferebenen und wird mit diesen durch den Press- und Trockenvorgang verpresst.
  Prepreg
Sheet material consisting of the base material impregnated with a synthetic resin such as epoxy or polyimide, partially cured to the B-stage. They are molded under heat and pressure for multilayer printed circuitry and are used for bonding together the individual circuit layers of multilayer PCB's.
Prüf-Coupon
Bestandteil einer Leiterplatte oder eines Leiterplattenfertigungsnutzens, der benötigt wird für elektrische, mechanische Tests und Schliffe, ohne die Leiterplatte zu zerstören bzw. deren Funktionsweise zu beeinträchtigen.
  Test Coupon
A portion of a printed board or of a panel containing printed coupons, used for electrical, environmental and microsectioning tests to evaluate board design and process control without destroying the board.
 
| Precoplat Präzisions-Leiterplatten-Technik GmbH mit Sitz in 47877 Willich |
| Registergericht: Amtsgericht Krefeld | Reg.-Nr.: HRB 1444 | USt-IdNr.: DE 120 156 920 |
| Geschäftsführung: Hildegard Völker & Andreas Brüggen | 47805 Krefeld, Oberdiessemer Str. 15 |
| Telefon: ++49 (0) 21 51 825 1 | Telefax: ++49 (0) 21 51 932 450 | eMail: infotern@precoplat.de  |


Anmelden  |  Kontakt  |  Geschäftsführung  |  Anbieterkennzeichen  |  Impressum  |  AGBs  | TGBs  |
Datenschutz-Erklärung  |  Anmelde-Formular  |  Inhaltsverzeichnis  |  Newsletter  |
Empfehlen Sie uns  |  Online-Kalkulation  |  Drucken  |  FAQ  |